Rockin‘ all över de Dörp!

Ole van Watt -b

 

  • Ole01
  • Ole02
  • Ole03
  • Ole04
  • Ole05
  • Ole06

 

Als "Basser" ist er nun mal für die tiefen Töne zuständig.
Das war schon immer so in seiner musikalischen Karriere: Ursprünglich im klassischen Chor, und zwar in der ’’Bassriege’’. Mit dem Chor ist er seinerzeit durch ganz Europa getourt. Hausmusik war ein großes Thema in seiner Familie, so ist er bei den Saiteninstrumenten gelandet und legte den Schwerpunkt auf die tiefen Töne. Damit war sein Weg als Bassist und auch der Weg von der Klassik zum Rock schon vorgezeichnet.

Nicht allzu lange ließen einige einschlägige Rockbands auf sich warten: sie spielten sich in Seestermühe hinterm Deich die Finger blutig - bis die Milch sauer wurde. Bis zum heutigen Zeitpunkt sind Aktivitäten im Big Band Bereich / Just in Time / Woody‘s Sound und Jazz anzusprechen. Als die Band WATTENLÄUFER plötzlich einen Bassisten brauchte, packte er die Gelegenheit beim Schopfe und sorgt seit diesem Zeitpunkt zusammen mit unserem Schlagzeuger für den nötigen Groove der Truppe, ohne ihn aus der Grooveabteilung läuft eh nichts. Macht aber alles irre viel Spaß!